HÄRTETUNNEL - GLATTSTRICH, SCHLIFF
(Aufnahmen einer Anlage mit mehr als 6000 Betriebsstunden)

 

Auf unserem Lauf durch die Anlage treffen wir nun auf eine geschlossene Kammer, den so genannten Härtetunnel oder Beton-Reifetunnel. In diesem Tunnel kommen geregelte Temperaturen, die erforderliche Feuchtigkeit und der gewünschte Zeitraum zur Anwendung, damit ein Beton unabhängig vom jeweiligen Klima mit den gleichen Bedingungen aushärtet. Die Kammer besitzt eine Länge von insgesamt 60 Meter.