HEBETISCH
(Aufnahmen einer Anlage mit mehr als 6000 Betriebsstunden)
Am Ende der Anlage befindet sich der Hebetisch. Er verfügt über eine integrierte Rollenbatterie in Form eines Bandes, über welches das Teil transportiert und in den Hebetisch eingeführt wird. Der Hebetisch besitzt folgende Funktionsweise:

 

Wenn sich ein Betonteil unter dem Tisch befindet, gibt ein Arbeiter den Befehl zum Anheben, bis sich das Betonteil fast in vertikaler Stellung befindet. Auf diese Weise werden Spannungen beim Transport durch den Laufkran zum Palettieren verhindert.